Alle Videos

30.11.2018 Abriss der Gartenanlage in Lettin

An der Saale liegt eine ehemalige Kleingartenanlage, die noch immer einer ziemlichen Verwüstung gleicht. Das Hochwasser 2013 hatte hier einst seine Spuren deutlich hinterlassen, hinzu kamen Plünderer, die an diesem Ort im Anschluss ein Chaos angerichtet haben.

Zum Clip

29.11.2018 Hasi-Räumung geht in die nächste Runde

Für das besetzte Haus in der Hafenstraße 7 gibt es einen neuen Räumungstermin. Für den 18. Dezember 7 Uhr hat die zuständige Obergerichtsvollzieherin um Amts- und Vollzugshilfe bei der Polizei gebeten, gab das Amtsgericht Halle bekannt. Die erforderlichen Abstimmungen mit den Einsatzkräften laufen. Auch die Hausbesetzer haben auf Twitter bereits auf die Ankündigung reagiert.

Zum Clip

29.11.2018 RSV Halle sucht neues Zuhause

Noch genießen die Schulpferde des Reitsportvereins Halle Chelly und Finja die Ruhe auf dem heimischen Paddock. Dass sie dieses schon am Freitag für immer verlassen müssen wissen sie noch nicht. Denn der RSV Halle muss umziehen, der Pächter der Heide-Ranch hatte die Mieten derart angezogen, dass sie durch den noch jungen Verein nicht mehr zu leisten sind.

Zum Clip

29.11.2018 Arbeitslosigkeit weiter gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Halle ist im November weiter gesunken. Laut Agentur für Arbeit waren Ende des Monats 9.314 Personen erwerbslos gemeldet, das waren 179 weniger als im Oktober. Die Quote sank auf 8,0 Prozent. Die Unternehmen der Region meldeten rund 4000 offene Stellen.

Zum Clip

29.11.2018 Ausstellung in den Franckeschen Stiftungen

In den Franckeschen Stiftungen laufen die Vorbereitungen für eine interaktive Ausstellung für Kinder und Familien. Unter dem Titel „hotel global“ sollen Themen wie Klimawandel, Rohstoff- und Finanzkrise Kindern und Jugendlichen anschaulich vermittelt werden.

Zum Clip

29.11.2018 Selbsthilfe-App

Die erste App für Selbsthilfegruppen in Sachsen-Anhalt wurde am Donnerstag in der Paritätischen Kontaktstelle Halle vorgestellt. Sie bietet den mehr als 600 Gruppen im Süden des Landes Informationen, Orientierung und Kontakte.

Zum Clip

29.11.2018 Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" beendet

In Halle ist die alljährliche Benefiz-Sammelaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ erfolgreich zu Ende gegangen. Nach Angaben der Sammelstellen-Leiterin wurden 3455 Pakete gepackt und auf die Reise geschickt. Darüber hinaus wurden über 4000 € an Spenden für den Transport gesammelt.

Zum Clip

28.11.2018 Geschichte der Schorre

Für die meisten Hallenser war das Haus in der Willy-Brandt-Straße ein Ort zum Feiern. Deshalb bedauern sie die Schließung und sogar den möglichen Abriss der Schorre. Nicht jedem ist aber bewusst, dass an dieser Stelle auch politische Entscheidungen getroffen wurden, die für ganz Deutschland Bedeutung hatten.

Zum Clip

28.11.2018 Stille Nacht auf dem Weihnachtsmarkt

„Stille Nacht“ ist zweifelsohne einer der Klassiker zu Weihnachten. Stille Nacht hieß es aber auch am ersten Tag auf dem halleschen Weihnachtsmarkt. Eine technische Panne sorgte laut Stadtverwaltung für Ruhe. Mehrere der 22 Boxen auf dem Markt würden über Funk angesteuert, dabei gab es Ausfälle. Für die Händler war es dadurch ein recht sanfter Einstieg in die manchmal recht laute Weihnachtszeit.

Zum Clip

28.11.2018 Kunstwerke versteigert

Im Sommer wurden 25 Werke hallescher Künstler versteigert. Darunter Arbeiten von Moritz Götze, Renée Reichenbach und Uwe Pfeifer. Hintergrund war ein Projekt des Vereins zur Förderung der Palliativmedizin am Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara.

Zum Clip

28.11.2018 Gelbe Westen im Saalekreis

Auch im Saalekreis sind die ersten „Gelben Westen“ aufgetaucht. In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte an mehreren Brücken im Saalekreis gelbe Westen angebracht, u. a. auch im Bereich Landsberg.

Zum Clip

28.11.2018 Mann stirbt bei Unfall im Saalekreis

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Saalekreis ist am Mittwoch ein Mann ums Leben gekommen. Laut Polizei waren gegen 10:30 Uhr zwischen Hohenweiden und Röpzig zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Aus noch ungeklärter Ursache war eines der Fahrzeuge auf die Gegenspur geraten.

Zum Clip

27.11.2018 Eröffnung Hallescher Weihnachtsmarkt

Ein kleiner Knopfdruck für Bernd Wiegand – ein großer Moment für den halleschen Weihnachtsmarkt. 2400 LED-Lämpchen brachten die 13 Meter hohe Fichte auf dem Marktplatz zum Leuchten. Es war der offizielle Startschuss für den Weihnachtsmarkt in Halle. Bis zum Montagabend liefen für bei den Händlern die letzten Vorbereitungen.

Zum Clip

Seite 4 von 376, Insgesamt 5634 Einträge.