Alle Videos

18.01.2019 Schüler streiken für den Klimaschutz

Unter dem Motto „Fridays for future“ haben am Freitagvormittag mehrere hundert Schüler, Studenten und Azubis auf dem Marktplatz für den Klimaschutz demonstriert.

Zum Clip

18.01.2019 Tierrettungseinsatz in der Silberhöhe

Ein mehrstündiger Rettungseinsatz auf der Silberhöhe galt am Donnerstag einer großen Zahl an Haustieren. Offenbar wurde in einer Wohnung eine regelrechte „Massentierhaltung“ betrieben.

Zum Clip

18.01.2019 Proteste gegen identitäre Bewegung

In Halle gab es am Donnerstag erneut Proteste gegen Aktionen der rechtsextremen Identitäten Bewegung. Anlass war ein angekündigter Vortragsabend zum Thema Landwirtschaft.

Zum Clip

18.01.2019 Landwirte protestieren

In Halle haben am Vormittag zahlreiche Bauern gegen das Höfesterben im Land protestiert. Die Landwirte zogen mit Traktoren und Spruchbannern vor den Ratshof.

Zum Clip

18.01.2019 Vorschau Drachenboot-Indoor-Cup

Die Schwimmhalle Neustadt ist am Samstag Austragungsort für den 11. Halleschen Drachenboot-Indoor-Cup. Mannschaften aus ganz Deutschland messen sich wieder in verschiedenen Kategorien. Eröffnet werden die Wettkämpfe um 10.30 Uhr.

Zum Clip

17.01.2019 Fred Freiheit Schwimmmeisterschaft

Die Robert Koch-Schwimmhalle am Mittwoch Nachmittag. Für eine Woche Trainingslager für Schwimmsportler aus ganz Deutschland. Doch die hier trainierenden sind keine Freizeitschwimmer, sie trainieren für den Mastersport. Im April findet in Halle die Deutsche Meisterschaft der Masters "Lange Strecken" statt, eine Meisterschaft, die es in Halle seit 2004 nicht mehr gegeben hat.

Zum Clip

17.01.2019 Wieder Schäden auf der Hochstraße

In diesen Tagen erleben Autofahrer auf der Hochstraße stadteinwärts vermutlich ein Deja-Vu. Höhe Saaleklinik klaffen erneut mehrere große Krater in der Fahrbahn. Dabei war die Südbrücke erst 2016 für rund 3 Millionen saniert worden. Doch bereits ein Jahr später mussten erste Schlaglöcher ausgebessert werden. Wenige Meter vor dem reparierten Abschnitt ärgern sich Autofahrer seit einigen Tagen erneut mit Schäden rum. Die Stadtverwaltung räumte nun Baumängel ein.

Zum Clip

17.01.2019 Tiere aus Wohnung gerettet

Käfige voller Meerschweinchen, zahlreiche Katzen, Hunde, Wellensittiche und Hasen - gleich einen ganzen Mini-Zoo haben Tierretter der Feuerwehr am Donnerstagnachmittag aus dem vierten Stock einer Wohnung in Halle-Ammendorf geholt.

Zum Clip

17.01.2019 Zaun an der Schorre

Der neue Eigentümer der Schorre hat in dieser Woche an dem Gebäude Zäune aufgestellt und Schlösser auswechseln lassen. Wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet, habe der derzeitige Betreiber, dessen Vertrag noch bis Ende Mai läuft, eine einstweilige Verfügung dagegen erwirkt.

Zum Clip

17.01.2019 EU-Tour an der Universität

Für die Teilnahme an der Europawahl warb am Donnerstag ein Team im Auftrag des Europäischen Parlaments an der Halleschen Universität.

Zum Clip

17.01.2019 Straßenbahnverkehr Große Steinstraße ab Mai

Nach wie vor ist die Große Steinstraße eine Großbaustelle, doch ein Ende der Arbeiten zeichnet sich ab. So soll der Straßenbahnverkehr am 6. Mai wieder aufgenommen werden, berichtet die Mitteldeutsche Zeitung.

Zum Clip

17.01.2019 Kosten für Hasi-Einsatz

Der Polizeieinsatz zur Räumung der Hafenstraße sieben im November hat rund 107.000 Euro gekostet. Diese Angaben machte die Landesregierung aufgrund einer Anfrage aus der Fraktion Die Linke im Landtag.

Zum Clip

16.01.2019 Ratshof öffnet seine Türen

"Helle Köpfe, neue Ideen, offene Türen" - so hieß das diesjährige Motto der Stadtverwaltung zum Tag der offenen Tür im Ratshof. Unter anderem waren auch drei interessante Talk-Runden rund um die Themen Wissenschaft, Sport und Kultur zu erleben.

Zum Clip

16.01.2019 Pläne für Kongresszentrum am Riebeckplatz

Der Neubau eines Kongresszentrums am Riebeckplatz war Thema auf der Beigeordnetenkonferenz am Dienstag. Zu dem Vorhaben wurde eine Standortanalyse vorgelegt, die vom Bauunternehmen Papenburg in Auftrag gegeben worden war.

Zum Clip

16.01.2019 Sanierung Giebichensteinbrücke

Ab Herbst sollen an der Giebichensteinbrücke die 2013 entstandenen Flutschäden beseitigt werden. Der Planungsausschuss befasste sich am Dienstag mit dem Thema. Risse und Hohlstellen an der Brücke hatten sich durch die Flut verstärkt.

Zum Clip

Seite 2 von 387, Insgesamt 5800 Einträge.