Aktuelles:

Zwei Tote auf der Europachaussee

Tödliches Drama bei Verkehrskontrolle

Bei einem schweren Zusammenstoß sind am Donnerstagabend auf der Europachaussee zwei Menschen ums Leben gekommen. Polizeibeamte waren vor Ort, um eine Geschwindigkeitsmessung durchzuführen. Die Beamten erfassten mit dem Lasergerät ein Motorrad, welches die Geschwindigkeit erheblich überschritt. Ein Polizeibeamter des Polizeireviers Halle wollte das Motorrad anhalten. Der 27-Jährige wurde jedoch in der weiteren Folge von dem Motorrad erfasst und tödlich verletzt. Auch der Motorradfahrer erlag am Unfallort seinen Verletzungen. Seine Identität ist noch ungeklärt. Dem verunfallten Motorrad folgte ein zweites Krad, dieses flüchtete vom Unfallort. Ein Polizeihubschrauber war im Einsatz, um Übersichtsaufnahmen vom Unfallort zu machen. Polizeiseelsorger und das Kriseninterventionsteam kümmern sich sowohl um die Beamten vor Ort, als auch um die Angehörigen der Unfallopfer. Auch die Feuerwehr war im Einsatz. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Mehr zum tödlichen Drama heute bei uns im Magazin "hallo Halle!" ab 18:00 Uhr.


Ein Haus für Stella

Folge 6 - Hausbau

Finale für die Fußballgeschichte! Stellas Eltern bekommen das Haus vom Ministerpräsidenten endlich übergeben und können die Tränen nicht zurückhalten. Video Online


"hallo Halle!"

Täglich, ab 18:00 Uhr

Im Stadtmagazin "hallo Halle!" erfahren Sie täglich Wissenswertes über die wichtigsten Ereignisse des Tages. Täglich einschalten, ab 18:00 Uhr.


TV Halle bei Facebook

Täglich, total, digital!

TV Halle ist auch bei Facebook zu finden. Hier informieren wir regelmäßig über Programmhöhepunkte und neue Videos in der Mediathek. Dazu gibt es Einblicke hinter die Kulissen der täglichen Fernsehmacherarbeit. Wir freuen uns auf ein spannendes Miteinander mit unseren Zuschauern.

Einfach klicken, "Liken" und dabei sein!

MZ Ticker

Täglich bei TV Halle

Heute schon lesen, was die Tageszeitung morgen schreibt? Im MZ-Ticker präsentieren wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Schlagzeilen der MZ-Lokalausgabe vom nächsten Tag.