SportHalle!

09.03.2020 Pre-Playoff: Saale Bulls gegen Essen

Das erste Pre-Playoff-Spiel der Saale Bulls fand am Freitag im Eisdom statt. In einer spannenden Partie mit vielen Chancen und ausreichend vielen Toren begeisterte das Spiel die gut besetzten Zuschauerränge. Im ersten Spiel der Best of 3-Serie vielen insgesamt 9 Tore. Wer als Sieger vom Eis ging, erfahren Sie hier...

02.03.2020 SV Halle Union Neustadt gegen SG Kirchhof 09

Die Handballerinnen des SV Union Halle-Neustadt haben wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Der Tabellenzweite besiegte die Gegenerinnen der SG 09 Kirchhof knapp mit 31:30. Die stark ersatzgeschwächten Wildcats zeigten großen Kampf und konnten vor mehr als 500 Zuschauern den verdienten Heimsieg einfahren. 

25.02.2020 HFC stellt neuen Trainer vor

Der Hallesche FC hat am Dienstag auf einer Pressekonferenz den neuen Cheftrainer vorgestellt. Ismail Atalan soll die Rot-Weißen wieder auf Kurs bringen und die anhaltende Talfahrt des einstigen Aufstiegsaspiranten stoppen. Atalan verlässt für den Job in Halle seinen bisherigen Arbeitgeber den Regionalligisten Sportfreunde Lotte.

24.02.2020 USV Halle Panther gegen Oebisfelde

Die Panther des USV begrüßten zum Heimspiel den Tabellenvorletzten. In einer umkämpften Partie spielten beide Mannschaften offensiven Handball. Bis zur Halbzeit konnte keine der beiden Mannschaften den entscheidenden Vorsprung herauswerfen.

17.02.2020 Junior Masters 2020

Talentierte Jung-Fussballer gastierten zum traditionellen Junior Masters der E2-Junioren in der Erdgas-Sport-Arena. Die zukünftigen Profi-Fussballer der jetzigen Bundesligisten Bayern München, RB Leipzig und Werder Bremen, der Zweitligisten 1. FC Nürnberg, FC St. Pauli und Hannover 96, der Drittligisten 1. FC Magdeburg, Hallescher FC und Carl Zeiss Jena, der Amateure von Hattstedt, Halle 96, 1. FC Merseburg und vom FSV Halle, sowie den Jugendabteilungen der Niederländer Feyenoord Rotterdam und den Dänen Randers Freja FC lieferten sich spannende Begegnungen mit zahlreichen Toren.


10.02.2020 Wildcats besiegen HC Leipzig

Die Handballerinnen von Union Halle-Neustadt haben das Derby gegen den HC Leipzig erfolgreich bestritten. In einer umkämpften Partie verteidigten die Gäste offensiv und brachten die Gastgeber zunächst in Schwierigkeiten. Mit wachsender Spielzeit kamen die Wildcats besser ins Spiel und fanden gute Lösungen in ihrem Angriffsspiel.

07.02.2020 HFC-Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Chemnitz

Vor der anstehenden Auswärtspartie des Halleschen FC beim Chemnitzer FC bestätigte die sportliche Leitung den andauernden Abwärtstrend. Man sei sich der schwierigen Situation bewusst. Trotz alledem blickt vor allen Dingen Trainer Torsten Ziegner mit Zuversicht in die sportliche Zukunft. In den vergangenen Spielen habe die Leistung gestimmt, nur die Ergebnisse sind ausgeblieben. Die Mannschaft müsse jetzt ein Zeichen setzen.

04.02.2020 Gisa Lions gegen Inexio Royals Saarlouis

In der ersten Basketball- Bundesliga der Frauen haben die Gisa Lions des SV Halle einen wichtigen Sieg geholt. Die Löwinnen bezwangen am Samstag den Tabellennachbarn Inexio Royals Saarlouis mit 77:68. Es war der 4. Saisonsieg.

03.02.2020 Eishockey MEC Halle gegen Icefighters Leipzig

Das mitteldeutsche Derbys im Eishockey immer wieder eine hohe Brisanz haben, ist nichts Neues. Das letzte Aufeinandertreffen setzte dem ganzen noch eins drauf. Viele Tore, Schläge und eine Strafenflut wurden nach dem Spiel noch lange diskutiert.

27.01.2020 USV Halle Panther vs. HSG Freiberg

Die Panther des USV Halle begrüßten am Samstag-Abend die Dachse der HSG Freiberg in der heimischen Halle. In der ersten Halbzeit waren es die schnellen Ballgewinne und viele Kontertore der Gäste, die Einfluss auf den Spielverlauf nahmen. Nach den ersten 30 Minuten lagen die Panther mit 4 Toren zurück. Im zweiten Spielabschnitt sollte alles besser werden...

13.01.2020 Sportlerehrung

Am Wochenende wurden die „Sportler des Jahres“ gewählt. TVHalle war bei der Festveranstaltung in den Franckeschen Stiftungen dabei.

07.01.2020 Traditionelles Hallenfußball-Masters von Rot-Weiß gewonnen

Zum Jahresbeginn stand das traditionelle Hallenfussball-Masters, der HalPlus-Cup, auf dem Programm. Neben Gastgeber Hallescher FC nahmen die Mannschaften von Rot-Weiß Erfurt, ZFC Meuselwitz, 1. FC Lok Leipzig, Blau-Weiß Dölau, Nietlebener SV Askania, LSG Lieskau und einem HFC-Allstar-Team teil. Den Gesamtsieg holte ein Team in Rot-Weißer Spielkleidung.

30.12.2019 MEC gegen Herne

Die Spieler der Saale Bulls begrüßten am 28. Dezember den Tabellenführer aus Herne im heimischen Eisdom. Angetreten mit zahlreichen Verletzten begannen die Bulls das Spiel kämpferisch, bekamen aber schon nach 29 Sekunden den ersten Nackenschlag versetzt. Der Tabellenführer aus Herne ging in Führung. In Folge dessen entwickelte sich ein spannendes Spiel. Die feiernden Zuschauer bekamen einen echten Leckerbissen geboten.

18.12.2019 Der etwas andere Trainertyp

Die Saale Bulls schweben im Moment auf einer Erfolgswelle. Hauptverantwortlich dafür ist Trainer Ryan Forster. Er hat die Mannschaft in kurzer Zeit aus ihrem Leistungstief geholt. Ein wichtiger Punkt hierbei ist die freie Zeit und ein harmonisches Familienleben. Gerade jetzt am Ende des Jahres, wo die Mannschaft auf dem Eis im 2-Tages-Rhythmus gefordert wird. Auf der anderen Seite sollen seine Spieler aber auch viel Zeit mit den Liebsten verbringen. Gerade die Weihnachtszeit ist dafür ideal. Der ehemalige kanadische Nationalspieler verriet uns wie er die Weihnachtsfeiertage verbringt und welcher schmackhafte Braten bei Familie Forster auf den Tisch kommt. 

09.12.2019 Charity-Tennis für einen guten Zweck

Wenn die TOP-SPORT-Werbeagentur mit Ulrich und Frank Mappes einmal im Jahr zum Tennisturnier einladen, lassen sich Geschäftsleute und Sportler aus Halle und der Region nicht zwei Mal bitten. Seit über 20 Jahren wird ein solches Benefizturnier zu Gunsten des Vereins "Elternhilfe für krebskranke Kinder in Leipzig" schon durchgeführt.

Seite 1 von 10, Insgesamt 137 Einträge.

zurück12345