TV Halle aktuell

Baufortschritt am Glauchaer Platz

Der Baufortschritt am Glauchaer Platz führt zu neuen Umleitungsstrecken. Mit dem Beginn eines weiteren Sanierungsabschnitts an der Nordseite ist jetzt die Zufahrt aus Richtung Franckeplatz nicht mehr möglich. Die Verkehrsführung vom Hallorenring zum Glauchaer Platz ist dagegen wieder frei. Alle aktuell bestehenden Umleitungen sind ausgeschildert.Laut Stadt sollen die jetzt begonnenen Arbeiten je nach Witterungsverhältnissen bis Jahresende abgeschlossen sein. ("TV Halle aktuell" vom 29.11.2021)

Sitte-Schau geht in die Verlängerung

Nachdem rund 12.000 Besucher die Sitte-Retrospektive in der Moritzburg gesehen haben, soll die Ausstellung um vier Wochen verlängert werden. „Sittes Welt“ wird somit bis zum 6. Februar gezeigt. Damit werde einerseits der großen Nachfrage Rechnung getragen und andererseits aufgrund der 2G-Regel eine Entzerrung ermöglicht, erklärte Museumsdirektor Bauer-Friedrich.Anlass der ersten Werkschau des Künstlers seit den 80er Jahren ist der 100. Geburtstag Willi Sittes. ("TV Halle aktuell" vom 26.11.2021)

Bronzetafeln übergeben

Fünf bronzene Tafeln zieren ab sofort den Hallmarkt. Sie markieren die genauen Standorte der fünf historischen Solebrunnen, die sich dort einst befanden. Gestaltet wurden die Bronzetafeln von der Schweizer Bildhauerin Maya Graber. Finanziert wurde das Projekt von der Bohrgesellschaft Landsberg mbH. Im Rahmen der Veranstaltung präsentierte die Stadt am Freitag außerdem den neuen Kulturstadtplan. ("TV Halle aktuell" vom 26.11.2021)

Mietspiegel vor der Veröffentlichung

Unliebsame Post landete auch in den vergangenen Wochen in den Briefkästen  vieler Hallenser. Die dort teils deutlichen Mieterhöhungen bis zu 20 Prozent bereiten nicht nur den Mietern  große Sorgen. Nun hat sich der Mieterrat Halle zu Wort gemeldet. ("TV Halle aktuell" vom 24.11.2021)

Erneuter Brand in Gellertstraße

Erneut hat es in einem Mehrfamilienhaus in der Gellertstraße gebrannt, Unbekannte hatten am Samstagnachmittag einen Zeitungsstapel im Treppenhaus angezündet. Die Mieter des Hauses konnten erst vor wenigen Tagen in ihre Wohnungen zurückkehren, im Juli hatte es bereits einen großen Brand in dem Haus gegeben.


Neueröffnung des Kiezdöner

Gut 2 Jahre nach dem Attentat am 9.Oktober erfindet sich der ehemalige Kiez-Döner in der Ludwig-Wucherer Straße neu. Als Tekiez präsentiert sich das türkische Frühstücks-Café seit Montag.

Vorschau auf neue Corona Regeln

Die verschärften neuen Corona-Regeln werden in Sachsen-Anhalt voraussichtlich am Mittwoch in Kraft treten. Spätestens am Dienstag will die Landesregierung die neue Eindämmungsverordnung beschließen und veröffentlichen. Diese soll bis zum 15.12. gelten und weitere Regeln zur Eindämmung der Pandemie enthalten. So könnten ab Mittwoch unter Anderem 3G-Regeln im öffentlichen Personennahverkehr und am Arbeitsplatz gelten.

Weihnachtsmarkttassen an Händler ausgegeben

Am Freitag wurden die Tassen für den diesjährigen Weihnachtsmarkt an die Händler ausgegeben. Es handelt sich dabei um die Sammeltassen aus dem Jahr 2020 mit Motiv „Finni und Rudi auf dem Eis“.

19.11.2021 Ministerpräsidentenkonferenz

Die Ministerpräsidenten der Länder haben gestern über das weitere Vorgehen in der Pandemie beraten. Reiner Haseloff informierte im Anschluss über die geplanten Schritte in Sachsen-Anhalt.

18.11.2021 Vorschau Sport

Vor großen Aufgaben stehen Hallesche Teams am kommenden Wochenende. So müssen die Handballerinnen von Union Halle-Neustadt am Samstag in Bad Langensalza antreten. Die Basketballerinnen der GISA Lions fahren zum Auswärtsspiel nach Herne zum Tabellen-Sechsten. Der Hallesche FC hat im heimischen Stadion die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund zu Gast.

18.11.2021 Höheres Müllaufkommen in Sachsen-Anhalt

Das Pro-Kopf-Aufkommen von Haushaltsabfällen stieg 2020 in Sachsen-Anhalt um 16,8 Kilogramm. Nach Mitteilung des Statistischen Landesamtes waren das drei Prozent mehr als im Vorjahr, durchschnittlich fallen pro Einwohner rund 474 Kilo im Jahr an.

18.11.2021 Keine 3G-Regel im Stadtrat

Die Fraktion Hauptsache Halle ist mit ihrem Vorhaben gescheitert, die 3G-Regel für Stadtratssitzungen einzuführen. Ihr Antrag fand im Hauptausschuss nicht die notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit, um auf die Tagesordnung zu kommen.

17.11.2021 Vorschau Vorlesetag

Seit 2004 findet immer am dritten Freitag im November der bundesweite Vorlesetag für Schulklassen und Kitas statt. Auch in Halle gab es in den vergangenen Jahren zahlreiche Veranstaltungen, bei denen auch Prominente ihre Lieblingsbücher vorgestellt haben.

17.11.2021 Leichte Erholung im Tourismus

Das Statistische Landesamt verzeichnet bei seiner Monatserhebung eine leichte Erholung der Tourismusbranche im September. Dieser Trend hatte im August begonnen und setzt sich nun fort.

Seite 1 von 271, Insgesamt 4054 Einträge.

zurück12345