TV Halle aktuell

Marktkirche feiert Sanierungsabschluss

Mit einem Festwochenende feiert die hallesche Marktkirchengemeinde den Abschluss der aktuellen Sanierungsarbeiten. Für die Marktkirche ist es die erste umfassende Sanierung seit 50 Jahren. Das Gotteshaus bekam eine neue Beleuchtung, einen Info-Tresen, eine Fußbodenheizung und eine neue Toilettenanlage. ("TV Halle aktuell" vom 17.06.2022)

Trainingsauftakt HFC

Der Hallesche FC stellte am Mittwoch seine neuen Spieler vor. Den Trainingsauftakt im Leuna-Chemie-Stadion beobachteten auch rund 250 HFC-Fans. In der neuen Formation sind viele Zugänge aus Regionalligavereinen. ("TV Halle aktuell" vom 16.06.2022)

Sterne des Sports Bewerbung möglich

Auch in diesem Jahr sind die Sportvereine in Deutschland aufgerufen sich mit ihrem gesellschaftlichen Engagement bei den „Sternen des Sports“ zu bewerben. Die vom Deutschen Olympischen Sportbund und den Volksbanken verliehenen Auszeichnung wird auf lokaler, Landes- und Bundesebene verliehen. ("TV halle aktuell" vom 16.06.2022)

Dürre in Sachsen-Anhalt

Das bisherige Jahr 2022 war in Sachsen-Anhalt nach Einschätzung des Landesamts für Umweltschutz deutlich zu trocken. Im Vergleich mit früheren Perioden wären bisher 207 mm Niederschlag zu erwarten gewesen, gefallen sind jedoch nur 157 mm. ("TV Halle aktuell" vom 16.06.2022)

Vorschau Lindenblütenfest

Auf dem Gelände der Franckeschen Stiftungen gibt es nach längerer Pause wieder das traditionelle Lindenblütenfest. Am Samstag und Sonntag gibt es rund 80 Stände, Sonderführungen und ein Bühnenprogramm. ("TV Halle aktuell" vom 15.06.2022)


Neue Lok für Peißnitzexpress

Der Finanzausschuss hat sich mit der Anschaffung einer elektrischen Lokomotive für die Parkeisenbahn auf der Peißnitz befasst. Die HAVAG plant den Einsatz einer neuen Lok ab 2030. ("TV Halle aktuell" vom 15.06.2022)

Verfassungsschutzbericht 2021

Sachsen-Anhalts Innenministerin Zieschang hat den Verfassungsschutzbericht 2021 vorgestellt. Vor allem die Protestbewegungen gegen Pandemiemaßnahmen wurden von Extremisten für ihre Zwecke genutzt, hier traten vor allem Rechtsextremisten und die so genannte Reichsbürgerszene in Erscheinung. ("TV Halle aktuell" vom 15.06.2022)

Aufklärungskampagne gegen das Taubenfüttern

Damit in Halle zukünftig keine freilebenden Stadttauben mehr gefüttert werden, soll die Stadtverwaltung eine Aufklärungskampagne starten. Das sieht ein Antrag der Fraktion Hauptsache Halle & Freie Wähler vor, der im Juli in den Ausschüssen diskutiert werden soll. ("TV Halle aktuell" vom 14.06.2022)

Open-Air-Ausstellung Steintor

Am Steintor ist momentan eine Open-Air-Ausstellung des Hallenser Künstlers Sebastian Harwardt zu erleben. Insgesamt sechs Collagen hat der Künstler auf die Aufsteller des Vereins „Blech – Raum für Kunst“ plakatiert. ("TV Halle aktuell" vom 14.06.2022)

Spendenaufruf zum Weltblutspendetag

Seit 2004 wird am 14. Juni der Weltblutspendertag begangen. Auch in diesem Jahr sei das Gesundheitssystem dringend auf Spenden angewiesen, um die Versorgung von Kranken und Verletzten zu gewährleisten, so die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. ("TV Halle aktuell" vom 14.06.2022)

Vorbereitungen Silbersalz-Festival

Auf der Ziegelwiese läuft der Aufbau für das diesjährige Silbersalz Festival. Unter dem Motto „Vor uns die Zukunft. #wissenvereint“ wird bis zum Sonntag Wissenschaft greifbar gemacht mit Talks, Filmen, Exkursionen, Workshops und Angeboten für Kinder und Familien. ("TV Halle aktuell" vom 14.06.2022)

Bauarbeiten in Dölau

Einen Fußgängerüberweg in der Stadtforststraße baut die Stadt an der Einmündung Agnes-Gosche-Straße in Dölau. Im Zuge der Bauarbeiten wird die Straße in Höhe Sparkasse Dölau bis voraussichtlich 22. Juli gesperrt. ("TV Halle aktuell" vom 13.06.2022)

Kunstaktion Franckeplatz

Die Plakatflächen der Bühnen Halle erhalten ein neues Aussehen. Das Kunstkollektiv Klub7 gestaltet die an zwei Stützen der Hochstraße befindlichen Werbeträger. Die Interaktion aus Alt und Neu symbolisiert einen Bühnenwechsel und vermittelt urbanes Flair. ("TV Halle aktuell" vom 13.06.2022)

Zeugenaufruf nach Fenstersturz

Am Sonntagmittag stürzte eine 50-jährige Frau aus dem 5. Stock eines Hauses in Neustadt und verstarb an den Folgen. Zu Ursache und Hintergründen ermittelt die Polizei, derzeit liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. Gesucht werden Zeugen, die zur Aufklärung der Umstände beitragen können, sie werden gebeten sich unter 224 1291 zu melden. ("TV Halle aktuell" vom 13.06.2022)

MZ-Radpartie Vorschau

In Halle laufen die Vorbereitungen für die 14. MZ Radpartie. Am 3. Juli läd die Mitteldeutsche Zeitung wieder Radbegeisterte zu geführten Touren ein. Geplant sind vier verschiedene Strecken. Die längste Tour führt über 76 km. ("TV Halle aktuell" vom 10.06.2022)

Seite 2 von 292, Insgesamt 4370 Einträge.