TV Halle aktuell

01.07.2020 Verbraucherzentrale informiert

Die Verbraucherzentrale informierte am Dienstag in Halle über Rechte von Urlaubern in der Corona-Pandemie. Experten beantworteten Fragen auf dem Marktplatz und gaben Interessierten Infomaterial an die Hand

01.07.2020 Spende für Katzenhaus

Der Kleintierschutzverein am Rosengarten in der Ottostraße erhielt am Montag eine Spende über 500 Euro. Das Geld hatte die hallesche WG Freiheit im Rahmen ihrer Unterstützungskampagne für Vereine gespendet.

30.06.2020 Identitäre Bewegung zieht aus

Das Zentrum der Identitären Bewegung in Halle hat einen neuen Eigentümer. Das Objekt in der Adam Kuckoff Straße ist von einer halleschen Immobilienfirma gekauft worden.

30.06.2020 Flüchtlingswohnung steht in Flammen

Bei einem Feuer in einem Wohnzentrum für Flüchtlinge in der Ludwig Wucherer Straße entstand am Montagabend erheblicher Sachschaden. Menschen wurden nicht verletzt.

30.06.2020 Wand schützt vor Lärm

Die Lärmschutzwand an der Paracelsusstraße ist fertig. Die Wand zwischen Wolfensteinstraße und Reilstraße war seit März auf einer Länge von etwa 200 Metern instandgesetzt worden. Sie besteht aus Holz und transparenten Elementen.


29.06.2020 Fahrgastzahlen HAVAG rückläufig

Die Corona-Beschränkungen haben sich drastisch auf den Öffentlichen Personennahverkehr ausgewirkt. Während Busse und Bahnen der HAVAG normalerweise rund 200.000 Fahrgäste täglich befördern, ging die Zahl im März auf 60.000 zurück.

29.06.2020 Sperrung Freiimfelder Straße

Autofahrer müssen sich im Osten der Stadt in den kommenden Tagen auf eine Umleitung einstellen. Die Freiimfelder Straße ist ab Reideburger Straße in Richtung Berliner Brücke wegen Bauarbeiten gesperrt.

29.06.2020 Fontäne in Betrieb

Die Fontäne auf der Ziegelwiese ist wieder in Betrieb. Nach kurzer Verzögerung bedingt durch Reinigungsarbeiten am Teich des Wasserspiels wird sie zu den üblichen Zeiten am Nachmittag angestellt. Das Fontänefest hingegen wurde für dieses Jahr abgesagt.

26.06.2020 Fridays for Future demonstriert gegen die Kohle

Aktivisten der Klimabewegung Fridays for Future demonstrierten am Freitag für einen schnelleren Ausstieg aus der Kohleindustrie. In Halle gab es am Nachmittag eine Mahnwache auf dem Marktplatz.

26.06.2020 Grünes Licht für Charlottenviertel

Im Charlottenviertel wird ein neues Wohnquartier gebaut. Der Stadtrat gab am Donnerstag grünes Licht für das Bauvorhaben. Ein Leipziger Investor will dort rund 300 hochwertige Wohnungen und eine Kita errichten.

26.06.2020 Keine weiteren öffentlichen Trinkbrunnen

In Halle werden vorerst keine weiteren öffentlichen Trinkbrunnen installiert. Der Stadtrat stimmte am Donnerstag gegen einen entsprechenden Vorschlag der Grünen.

25.06.2020 Wer kann Hinweise zu Brandstiftern geben?

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Bodestraße, sucht die Polizei in Halle mit Phantombildern nach zwei Personen. Die unbekannte Täterin wird wie folgt beschrieben: ca. 18-25 Jahre, etwa 165 cm groß, braune Augen, blonde Haare zur Tatzeit zu einem Pferdeschwanz gebunden, schwarzer Haargummi, auffällig war eine goldene Kette mit einem großen goldenen Kreuz (ca. 8 cm lang), dunkelblaue Jeanshose, rote Jacke, weiße Turnschuhe „Nike“ Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: 20-30 Jahre, ca. 180 cm groß, rötliche Narbe im Gesicht, schwarze Jacke mit weißer Aufschrift „Böhse Onkelz“ auf dem Rücken, rote Schuhe mit der Aufschrift Adidas

25.06.2020 Stadtmuseum als kultureller Lernort

In Kooperation mit dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt wird das Stadtmuseum Halle zu einem kulturellen Lernort. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Freitag von den Beteiligten unterzeichnet.

25.06.2020 FFF thematisiert schnelleren Kohle-Ausstieg

Die Klimabewegung Fridays for Future will morgen bundesweit für einen schnelleren Ausstieg aus der Kohle demonstrieren. Auch in Halle ist ab 14 Uhr eine Mahnwache auf dem Marktplatz geplant.

Seite 2 von 195, Insgesamt 2915 Einträge.