hallo Halle!

17.07.2019 Funde aus über 2500 Jahren

Drei Monate lang haben Archäologen auf dem Areal neben einem der ältesten Fachwerkhäuser der Stadt - vielen noch als Lokal „Marktwirtschaft“ bekannt – gegraben und viele interessante Stücke gefunden.

17.07.2019 Drei Jahre Schilder-Guerilla

Angeblich waren die vielen Baustellen und noch mehr genervte Autofahrer der Auslöser für die Aktion. Inzwischen ist es drei Jahre her, dass ein anonymer Künstler begann, Verkehrsschildern eine individuelle Note zu geben. Grund genug für weitere kreative „Sachbeschädigungen“ – wie die Ordnungshüter der Stadt die Schilder Guerilla bezeichnen.

17.07.2019 Todesfall in der Voßstraße

Es ist Dienstagmittag, als Polizei, Rettungswagen und Feuerwehr zu dem Elfgeschosser in der Voßstraße eilen. Anwohner hatten die Rettungskräfte alarmiert. In einer Nachbarwohnung war eine junge Frau aus Afghanistan Opfer eines Messerangriffs geworden.

16.07.2019 Beigeordnetenkonferenz

Bei der Suche nach einem zusätzlichen Pausenhof wird gerade eine neue Möglichkeit gesucht. Dabei könnte man auf die Fläche am Schülershof verzichten. Und die Lärmschutzwand am Thaerviertel ist fast fertig, bis Ende des Monats sollen die Arbeiten abgeschlossen sein verspricht die Bahn gegenüber der Stadt.

16.07.2019 Mattisburg - Schutzhaus für traumatisierte Kinder

Dass ein Bauprojekt deutlich vor dem Zeitplan liegt, ist eher ungewöhnlich. Bei der zukünftigen Mattisburg in Halle genau das allerdings der Fall. Vielleicht liegt das auch am Zweck der Einrichtung, in der ab kommendem Jahr traumatisierte Kinder betreut werden sollen.


12.07.2019 Identitäre Bewegung verfassungsfeindlich?

Seit mehreren Jahren unterhält die Identitäre Bewegung in Halle ein Hausprojekt. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die IB nun offiziell als rechtsextrem und verfassungsfeindlich eingestuft. Aber hat das auch Auswirkungen auf das Hausprojekt?

12.07.2019 Pegel am Hufeisensee

Der Golfplatz nutzt zur Bewässerung seiner Fläche Wasser aus dem Hufeisensee. Während der anhaltenden Trockenheit ruft das immer wieder Kritiker auf den Plan.

11.07.2019 Keime bedrohen Angersdorfer Teiche

Die Angersdorfer Teiche wurden im Jahr 1978 als Freibad eröffnet. Heute werden die Teiche als Naturbad u.a. zum Schwimmen und Baden genutzt. Jedoch hat das Umweltamt der Stadt nun Unregelmäßigkeiten bei der Wasserqualität festgestellt.

10.07.2019 Umfrage zum Thema "Baustellen in der Stadt"

Ferienzeit ist Baustellenzeit – zumindest in Halle. Im Baustellenkalender der Stadt sind aktuell 33 Maßnahmen gelistet. Nicht unbedingt zur Freude der Autofahrer.

10.07.2019 Jahresausstellung Burg Giebichenstein

Auf der Jahresausstellung am kommenden Wochenende präsentieren die Studenten der Hochschule für Kunst und Design ihre Arbeiten und pflegen damit eine lange Tradition.

10.07.2019 Skater-Day bereitete Kids großen Spaß

Die Skate-Gemeinschaft ist für ihre coolen Stunts und waghalsigen Manöver auf dem Skatepark an der Magistrale bekannt. Der hauptsächlich von Männern dominierte Sport kommt aber auch bei Frauen und jungen Mädchen sehr gut an. Wir haben uns bei  einer Aktion der DJO in Halle umgesehen und sind auf interessierte junge Mädchen gestoßen, die erste Versuche auf dem Brett erfolgreich meisterten. 

09.07.2019 Gefahr von Feldbränden

Wer zurzeit über das Land fährt, sieht häufig große Staubwolken auf den Feldern. Es ist Erntezeit und die Landwirte haben alle Hände voll zu tun. Doch häufig wird die Ernte während der Arbeiten oder auch schon davor durch Feldbrände vernichtet.

09.07.2019 Stadtteilfest in der Silberhöhe

Die Bewohner der Silberhöhe feierten am Samstag bei heißen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein ihren Stadtteil und dessen Entwicklung in den vergangenen Jahren.

09.07.2019 Diskussionen zum Wäldchen in Trotha

Abholzen oder nicht? Das ist hier die Frage...

Seite 1 von 102, Insgesamt 1527 Einträge.

zurück12345