hallo Halle!

13.12.2017 Kellerbrand Wettiner Straße

Nach dem Kellerbrand am Montagabend in der Wittenberger Straße in Halle müssen die Bewohner derzeit ohne Wasser, Strom und Heizung auskommen. Der Vermieter will Notunterkünfte stellen, kann aber noch nicht sagen, wie lange der Zustand andauert.

13.12.2017 Baupfusch auf der Hochstraße

In einer Woche soll die Nordseite der Hochstraße wieder geöffnet werden. Doch kann es sein, dass sich der Verkehr trotzdem nicht entspannt. Denn nur ein Jahr nach der Sanierung stehen schon die ersten Reparaturen auf der Südbrücke an.

12.12.2017 Schutzengel-Weihnachtsfeier

Der Verein Ein Schutzengel für Kinder machte am Wochenende sozial benachteiligte Kinder glücklich. Bei der traditionellen Weihnachtsfeier im Kultur- und Kongresszentrum brachte der Weihnachtsmann lang ersehnte Geschenke.

12.12.2017 Abriss Planetarium

Auf der Peißnitzinsel hat der Abriss des alten Raumflug-Planetariums begonnen. Nach fast 40 Jahren verschwindet in Halle ein weiteres Denkmal.


12.12.2017 Was macht Hallenser krank?

Von 1000 Arbeitnehmern in Halle, dem Landkreis Burgenland und dem Saalekreis waren 2016 an jedem Tag im Durchschnitt 51 krankgeschrieben. Das verrät der DAK-Gesundheitsreport 2017.

11.12.2017 Winter und Schneeglätte

Schnee und Glätte haben in Halle zu mehreren Unfällen geführt. Dabei wurde auch Kritik am Winterdienst laut.

11.12.2017 Benefiz-Tennisturnier

Es war die 20. Auflage eines traditionellen Turniers in der Vorweihnachtszeit, doch das Jubiläum stand ganz im Hintergrund. Wie jedes Jahr ging es darum, für einen guten Zweck zu spenden. Und das taten Sportler und Geschäftsleute, die Spaß am Tennisspielen haben, auch diesmal wieder.

08.12.2017 Universitätsklinikum Anästhesiologie

Bei einem Wort wie „Anästhesie“ denkt man meist nur an Narkose. Die 200 Mitarbeiter der halleschen Universitätsklinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin haben aber ein viel breiteres Aufgabenspektrum. Die kürzlich erfolgte Zertifizierung stellt sicher, dass dies in höchster Qualität geschieht – schließlich geht es um das Wohl der Patienten.

08.12.2017 In vier Stunden von München nach Berlin

Am Freitag wurde die neue ICE-Trasse zwischen Nürnberg und Berlin eröffnet. In nur vier Stunden können Bahnreisende nun von München nach Berlin fahren.

08.12.2017 Stadtsingechor fährt nach Rom

Bei einer Probe des Stadtsingechors hatte der Direktor in dieser Woche eine überraschende Mitteilung zu machen: es gibt eine Einladung in den Vatikan. Konzertreisen sind für die halleschen Sänger zwar nicht außergewöhnlich, doch eine Begegnung mit dem Papst ist dann doch schon etwas Besonderes. Und die Reise soll schon im Januar stattfinden.

07.12.2017 Finnisches Weihnachtsfest im Arctic Village

Am 6. Dezember 2017 feiern die Finnen ihren 100. Unabhängigkeitstag. Seit sieben Jahren leben zwei Originale aus Halles finnischer Partnerstadt Oulo in Halle und zeigen auf dem Weihnachtsmarkt Traditionen und Bräuche aus ihrer Heimat. TV Halle hat sich im finnischen Weihnachtsmarkt „Arctic Village“ in Halle umgesehen und die Brüder Jouko und Kauko getroffen.

07.12.2017 Neue Marktsatzung

Am 20. Dezember findet die letzte Stadtratssitzung für dieses Jahr statt und eines der Themen wird die neue Marktsatzung sein.

07.12.2017 Stricksachen für kranke Kinder

Es ist wieder ganz schön was zusammengekommen im Nähstübchen von Brigitte Seuthe. Seit 21 Jahren strickt die Hallenserin ehrenamtlich für kranke Kinder und was da so zusammen kommt wird kurz vor Weihnachten dem St. Elisabeth Krankenhaus gespendet. Auch diesmal war die Freude groß.

06.12.2017 Kuscheltieraktion am UKH

Unterwegs mit roten Nasen für lachende Kinder. Das haben sich die Klinikclowns vom Clownsnasen e.V. aus Leipzig zur Aufgabe gemacht um den Kindern den Klinikalltag ein wenig angenehmer zu machen.

Seite 1 von 111, Insgesamt 1657 Einträge.

zurück12345