hallo Halle!

08.02.2019 MAZ Parken im Paulusviertel

Für die Anwohner des Paulusviertels ist die tägliche Parkplatzsuche ein rotes Tuch. Die Stadt sucht nach Lösungen, doch noch sind keine in Sicht. Im Gegenteil, die Situation vor Ort könnte sogar noch schwieriger werden.

07.02.2019 DEFA-Kinderfilmtagung

Zum ersten Mal beschäftigen sich Literatur-, Film- und Medienwissenschaftler auf einer internationalen Tagung mit den Kinderfilmen der DEFA. Drei Tage lang geht es im Multimediazentrum um kulturhistorische, ästhetische und ideologische Aspekte, aber auch um die Frage, welche Bedeutung diese Filme heute noch haben können.

07.02.2019 Bundes-Rammlerschau

Großes Interesse fand am Wochenende die 27. Bundes-Rammlerschau in der Halle Messe. Bereits am ersten Tag zählten die Veranstalter über 7.000 Besucher.

07.02.2019 Mobbing kann fatale Folgen haben

Der 15-jährige Karl besucht ein Gymnasium in Halle. Er selbst wurde noch nicht Opfer von Mobbing, hat aber in seinem Umfeld bereits einen Fall von Ausgrenzung und Diskriminierung erlebt. Teils mit dramatischen Folgen wie ein aktueller Fall aus Berlin zeigt.

06.02.2019 Wochenmarkt

Für Halles Wochenmarkt hat die Stadtverwaltung kürzlich Zukunftspläne präsentiert. Doch unter den Händlern selbst regt sich jetzt gegen einige Ideen Widerstand.


06.02.2019 Umfrage Grundrente

Vor wenigen Tagen präsentierte Bundesarbeitsminister Hubert Heil seine Idee einer Grundrente. Profitieren sollten danach vor allem Geringverdiener. Bisher würden die Betroffenen nach 35 Jahren Einzahlens in die Rentenkasse ca 517 Euro monatlich erhalten, mit der Grundrente etwa 900.

06.02.2019 5 Jahre Mordfall Mariya

Vier Jahre intensive Ermittlungen, über 4600 Personenbefragungen, Tausende Speichelproben – der Mordfall Mariya Nakovska gehörte und gehört wohl zu den spektakulärsten Mordfällen der halleschen Kriminalgeschichte.

05.02.2019 Besucherbefragung Händel-Festspiele

Die Händel-Festspiele bleiben das Aushängeschild der Stadt – das lässt sich statistisch belegen. Doch nicht nur um Besucherzahlen geht es den Veranstaltern, darum werden regelmäßig Befragungen auch über die Zufriedenheit mit dem Umfeld der Festspiele durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen unter anderem, wo noch Verbesserungen nötig sind.

05.02.2019 Überfall auf Lidl Trotha

Erneut gab es in Halle einen Überfall auf ein Geschäft. Am Montagabend traf es einen LIDL-Markt in Trotha. Doch ein mutiger Kunde verhinderte den Erfolg des Täters.

05.02.2019 Familienfasching Krokoseum

Bei einer besonderen Faschingsfeier konnten am Freitag erkrankte Kinder ihr schweres Schicksal eine Zeitlang vergessen. Das Ambulante Kinder- und Jugendhospiz hatte zu der Veranstaltung ins Krokoseum der Franckeschen Stiftungen eingeladen.

05.02.2019 Abriss HWG Anzeige

1894 wurde das Kessel- und Reglerhaus in Hafenstraße 7 als Klinkerbau errichtet und stand seit 2004 unter Denkmalschutz. Nach dem Abriss droht der HWG als Eigentümerin nun ein juristisches Nachspiel.

04.02.2019 Schnelles Internet für sieben Schulen

Die Stadt Halle will bis zum Sommer sieben Schulen mit schnellem Internet versorgen. Für diesen ehrgeizigen Plan verzichtet die Stadtverwaltung sogar auf Fördermittel.

04.02.2019 Wäldchen Trotha

Rund 2000 Robinien sind in den vergangenen Wochen im Wäldchen Trotha geringelt worden. Weitere 250 weitere Bäume sollen noch gefällt werden. Dagegen regt sich Widerstand bei den Anwohnern. Die Deutsche Bahn als Maßnahmeträger hatte deshalb zu einem Ortstermin geladen.

01.02.2019 Erklärung der Vielen

Intendant Matthias Brenner hisste am Freitag eine Rettungsdecke am Neuen Theater. Die ungewöhnliche Aktion ist Teil einer bundesweiten Kampagne gegen rechts-populistische und rechtsextreme Vereinnahmung von Kunst und Kultur.

Seite 2 von 85, Insgesamt 1272 Einträge.