hallo Halle!

29.03.2020 Aktuelle Informationen der Stadt Halle

Im Johannes-Jänicke-Haus des Diakoniewerks wurde eine Pflegerin mit dem Corona-Virus infiziert. Die Station, auf der die Pflegerin gearbeitet hat, steht unter Quarantäne. Eine weitere Einrichtung des Pflegewerks "Haus am Theater" beklagt ebenfalls eine infizierte Pflege-Mitarbeiterin. Bislang ist 1 Mensch in diesen Einrichtungen verstorben.

28.03.2020 Aktuelle Informationen der Stadt Halle

OB Wiegand gibt bekannt, dass eine neue Allgemeinverfügung erlassen wurde. Infiziert sind inzwischen 137 Menschen, 24 mehr als noch am Freitag. In der mobilen Teststation wurden insgesamt 126 Abstriche genommen. Weitere Informationen hier...

27.03.2020 Corona-Drive-In nimmt Arbeit auf

Am Freitag bildete sich bereit vor 9 Uhr in der Schopenhauerstraße eine lange Schlange von Autos. Dort nahm der neue Drive-In seinen Betrieb auf. Hier können sich Patienten aus dem Auto heraus auf das Corona-Virus testen lassen.

27.03.2020 Street-Art verzaubert Hallenser

Freude ist in diesen Tagen ein eher selten benutztes Wort. Die Kunst am Treppenaufgang zum Markt versprüht aber genau dies - Freude. Dort zieren bunte Fische und ihr blauer Lebensraum die sonst grauen Treppenstufen.

27.03.2020 Spendenzaun soll Bedürftigen helfen

Am Unterberg in Halle ist am Mittwoch ein Spendenzaun eingerichtet worden. Hier können sich die Hallenser dringend benötigte Hygiene- oder Nahrungsmittel mitnehmen oder welche für andere hinterlassen.


27.03.2020 Aktuelle Situation in Halle

Trotz der guten Umsetzung der Ausgangsbeschränkungen gilt nach wie vor das Gebot: Bleiben Sie zu Hause. Verlassen Sie nur aus triftigen Gründen Ihre Wohnung.

26.03.2020 Sportler engagieren sich für Hilfebedürftige

Auch die Sportler des SV Halle pausieren in ihren Paradedisziplinen. Und trotzdem engagieren sie sich für Hilfebedürftige. Öfter als in ihrem normalen Alltag steuern Sie Supermärkte an, um Lebensmittel für Bedürftige einzukaufen.

26.03.2020 Vietnamesen nähen Mundschutz

Vor nicht einmal einer Woche starteten zwei Hallenserinnen einen Aufruf, mit der Bitte Mundschutzmasken für Bedürftige zu nähen. Die ersten 600 Stück können nun, Dank eines vietnamesischen Vereins übergeben werden.

26.03.2020 Aktuelle Corona-Lage in Halle

Oberbürgermeister Bernd Wiegand, Christine Gröger und Katharina Brederlow informieren über den aktuellen Stand der Entwicklungen...

25.03.2020 Wir bleiben Zuhause

Corona ist blöd...Gegen Corona....Alles wird gut....

25.03.2020 Neue Verordnung veröffentlicht

Am 24. März trat die Zweite Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Kraft. Ab sofort gelten besondere Regelungen u.a. für den Besuch in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Supermärkte sind verpflichtet eine Einlassbeschränkung durchzuführen, Schulen und Kitas bleiben länger geschlossen...

25.03.2020 Corona-Krise greift auf Reisegeschäft über

Mit dem Ausbruch der Coronawelle liegt das normale Leben auf Eis. Und das mit teils dramatischen Folgen für die Unternehmen, gerade auch im Touristikgewerbe.

25.03.2020 PK zur aktuellen Corona-Lage in Halle

Die Stadt Halle informiert u.a. über 91 infizierte Hallenserinnen und Hallenser und über einen Drive-In zum Testen auf eine mögliche Infektion in der Schopenhauerstraße...

24.03.2020 Große Probleme für Physiotherapien in der Corona-Krise

Viele Mitarbeiter in Heilberufen sind derzeit fast verzweifelt. Über Schutzausrüstung oder einem großen Vorrat an Desinfektionsmittel verfügen solche Praxen in der Regel nicht.

24.03.2020 Probleme im öffentlichen Nahverkehr

Seit dem Wochenende gelten Ausgangsbeschränkungen auch in Halle. Am Montag wurde bereits ersichtlich, dass dies den öffentlichen Nahverkehr vor große Herausforderungen stellt. Am Morgen und späten Nachmittag drängen sich die Fahrgäste an den Haltestellen. Das Einhalten der Abstandsregelungen ist dann nur sehr schwierig umsetzbar. Daher optimiert die HAVAG auf einigen Linien die Fahrzeiten.

Seite 2 von 131, Insgesamt 1965 Einträge.