hallo Halle!

25.06.2020 Stadtrat diskutiert aktuelle Themen

Am Mittwoch hatten die Stadträte zu ihrer Sitzung wieder reichlich Diskussionsbedarf. Zunächst wurde über die Gebühren für die Freisitze von gastronomischen Einrichtungen beratschlagt. Zudem standen die Entwicklungen um die TOOH und Geschäftsführer Stefan Rosinsky im Mittelpunkt. Außerdem soll die technische Ausstattung während den Sitzungen verbessert werden - eine digitale Stimmenerfassung wurde diskutiert.

25.06.2020 Vereinshäuser am Osendorfer See

Am Osendorfer See hatte das Hochwasser 2013 die Trainingsanlagen der Kanuten und Drachenbootsportler zerstört. Nach langwierigen Sanierungs- und Baumaßnahmen auf dem Areal konnten nun neue Boots- und Vereinshäuser übergeben werden.

24.06.2020 Stadtwerke steigern Umsatz deutlich

Die Stadtwerke Hallen haben ihren Konzernumsatz von 615,3 Millionen Euro in 2018 auf nunmehr 624,5 Millionen Euro im vergangenen Jahr gesteigert. Die Freude ist trotzdem eher verhalten.

24.06.2020 Schafschur auf dem Dautzsch

Einmal im Jahr müssen auch Schafe zum Friseur. Einen Termin für diesen zu bekommen ist allerdings schwer, denn Schafscherer ist ein aussterbender Beruf.

24.06.2020 Vereinshäuser Osendorfer See

Am Osendorfer See hatte das Hochwasser 2013 die Trainingsanlagen der Kanuten und Drachenbootsportler zerstört. Nach langwierigen Sanierungs- und Baumaßnahmen auf dem Areal konnten nun neue Boots- und Vereinshäuser übergeben werden.


23.06.2020 Veranstalter sehen rot

Die „Night of Light“ war eine Aktion der Veranstaltungsbranche, um auf deren dramatische Lage aufmerksam zu machen. Die Farbe Rot war dabei ganz bewusst gewählt worden.

22.06.2020 Radschnellweg

In ein paar Jahren soll ein Radschnellweg die Städte Halle und Leipzig verbinden. Die Bürgermeister der beiden Städte und der Gemeinden dazwischen unterzeichneten dazu am Montag eine Absichtserklärung.

22.06.2020 Kletterturm eröfffnet

Mit dem neuen Kletterturm am Thüringer Bahnhof ist für die IG Klettern Halle/Löbejün ein Traum in Erfüllung gegangen. Von der Idee bis zur Fertigstellung hat es rund 4 Jahre gedauert.

19.06.2020 Umbau des Schulhofes am Lyonel-Feininger-Gymnasium

Am Lyonel-Feininger-Gymnasium entsteht Schritt für Schritt Halles wohl schönster Schulhof. Die Weichen für das Herzstück des neuen Schulhofes wurden am Freitag beim Spatenstich gestellt.

19.06.2020 Widerstand gegen Erhöhung der Rundfunkgebühren

Beim Rundfunkbeitrag steht eine Erhöhung der Beiträge ins Haus, erstmals seit 2009. Das jedoch stellt gerade Handwerksbetriebe vor große Schwierigkeiten, meint der Geschäftsführer der Handwerkskammer Halle-Dessau.

18.06.2020 Proben Weihnachtsrevue

Es wird auch in diesem Jahr getanzt im Dezember auf der Steintor-Bühne. Der Vorverkauf für die Weihnachtsrevue ist bereits gestartet, allerdings verläuft er diesmal in Etappen und mit begrenzten Kontingenten. Begrenzt ist derzeit auch der Bewegungsspielraum der Kinder vom Tanzzentrum Nr. 1, die in der Revue genauso für Spaß und Spannung sorgen wie Fuchs, Lumpi & Co. Trainiert wird wieder regelmäßig – wie so eine Probe abläuft, haben wir uns mal angesehen.

18.06.2020 Schwammspinner machen Ärger

Es ist eine flauschige Invasion, die derzeit über die Anwohner des Birnenwegs hereingebrochen ist. Und die sind machtlos gegen die Raupen des Schwammspinners.

18.06.2020 Umbau Askania

Nach zehn Jahren, die es die „ASKANIA“ nun schon gibt, war nun eine Überholung fällig. Daher nutzte man nun die Zwangspause, um das Deck und den Aufbau zu erneuern.

17.06.2020 Konzerte starten wieder

Nachdem seit Monaten keine größeren Konzerte und Veranstaltungen stattgefunden haben, startet am Wochenende der Kultursommer auf der Peißnitz. Allerdings unter strengen Auflagen.

Seite 2 von 143, Insgesamt 2137 Einträge.