hallo Halle!

12.08.2021 Feuerwehrleute aus Flutgebiet zurück

Die Feuerwehrleute, die in den Flutgebieten im Westen Deutschlands Hilfe geleistet haben, standen vor einem Einsatz ungeahnten Ausmaßes. Wir haben zwei von ihnen getroffen und mit ihnen über das Erlebte gesprochen.

11.08.2021 Tattoo Geschichten

Der monatelange Lockdown hat uns genervt, aber oft auch kreativ gemacht. So hat eine hallesche Fotografin jetzt aus der Not eine Tugend gemacht und sich einen lang gesehnten Wunsch erfüllt. Sie hatte nach Menschen gesucht, die ihre Lebensgeschichte auf dem Körper tragen. Die Ergebnisse regen zum Nachdenken an und sind so gut, dass sie jetzt aus ihrer Arbeit eine Ausstellung machen will, die es in Halle so bislang noch nicht gibt.


10.08.2021 Jahrmarkt und Corona

Es sind keine guten Zeiten für Schausteller. Ihr Geschäft machen sie auf Jahrmärkten und Festweisen. Doch die sind auch in diesem Jahr fast alle ausgefallen, fast jedenfalls, denn es gibt ein paar Ausnahmen. In Halle wird am Freitag ein kleiner Sommer-Rummel eröffnet. Die Vorbereitungen laufen bereits seit Montag. Gelegenheit für uns, mal mit den Schaustellern zu reden, wie es ihnen bisher in der Krise ergangen ist und ob sich Jahrmärkte unter Coronabedingungen überhaupt lohnen.

09.08.2021 Noch mehr Baustellen in Halle

Als würde es nicht reichen, dass mit Glauchaer Platz und Heide-Nord zwei Großbaustellen den Verkehr in Halle ausbremsen, ist nun in der Trothaer Straße noch eine hinzugekommen.

06.08.2021 Klubs und Ärger um Corona-Tests

Die Stadt Halle beauftragt seit 1.August keine privaten Corona-Teststationen mehr und das hat Folgen: denn wer sich künftig ins Nachtleben stürzen will , muss sich um einen aktuellen Test vorher selbst kümmern und den auch selbst bezahlen. Für die Veranstaltungsbranche ist das wieder mal ein Schlag ins Gesicht, denn gerade war der Partybetrieb wieder angelaufen, da drohen schon wieder Einschränkungen und neue Kosten. Wie reagieren Veranstalter und Klubbetreiber in Halle darauf?

05.08.2021 Anreize zum Impfen

Es geht um die Wurst und das das ganz wörtlich. Immer mehr Kommunen schaffen zusätzliche Anreize, um die Bürger an die Spritze zu bekommen. Das scheint auch bitter nötig, wenn man sich die Impfmüdigkeit der letzten Wochen anschaut. Im Burgenlandkreis steht der Impfbus direkt an einer Fast Food Kette und in Thüringen gabs eine Bratwurst zum Nachtisch. Doch wären solche Anreize auch in Halle denkbar?

04.08.2021 Klimacamp Ost

Die Klimakrise zeigt weltweit immer deutlichere Auswirkungen, auch bei uns. Hochwasser-Katastrophen, Dürre und Stürme häufen sich. Und eigentlich wundert es ein wenig, dass die Klimabewegung „Fridays for Future“ nicht schon hierzulande Millionen Anhänger hat. Denn Klima geht uns alle an. Mit Aktionen wie dem Klimacamp in Halle soll das Thema erneut in den Focus gerückt werden.

03.08.2021 Benzinpreise und das Handwerk

Seit Monaten steigen die Preise für Benzin und Diesel, inzwischen auf ein 7-Jahres-Hoch. Die hohen Spritpreise drücken auf die Stimmung bei den Hallensern und haben auch Auswirkungen auf die Wirtschaft. Das Handwerk ist belastet und reicht die Kosten auf die Kunden durch.

02.08.2021 Bürohunde

Dieses kleine Energiebündel ist Hamlet, eine Französische Bulldogge. Und der siebenjährige Bulli hat in der Kanzlei, in der Frauchen Yana Mark arbeitet, einen wichtigen Job. Denn Hamlet fördert die Entspannung, steigert das Arbeitsklima und damit auch die Produktivität.

30.07.2021 Corona und der Tierschutz

Während Corona hat so manch einer seine Liebe zum Haustier wieder entdeckt. Tiere spenden Trost, Hautkontakt ist erlaubt und die Geselligkeit hilft im einsamen Homeoffice. Doch wer sich überstürzt einen Vierbeiner anschafft geht große Risiken ein, denn die Beziehung zum Wunschtier entwickelt sich nicht immer so wie gewollt.

Seite 4 von 184, Insgesamt 2755 Einträge.