hallo Halle!

28.01.2019 Protestaktion gegen A143

Mit Transparenten wirbt die Bürgerinitiative Saaletal um Spenden zur Finanzierung von Gutachten, die bei einer weiteren Klage gegen den Autobahnbau vorgelegt werden sollen. Am Freitag wurde an der Straße nach Salzmünde ein solches platziert. Bereits einen Tag später hatten es Unbekannte gestohlen. Was die Bürgerinitiative erreichen will, schilderte ein Vertreter bei der Anbringung.

28.01.2019 Pläne gegen nächtliche Lärmbelästigung

Lärm kann krankmachen – der sogenannte Lärmaktionsplan soll helfen, besonders laute Orte der Stadt zu identifizieren und die Lärmbelästigung perspektivisch zu verringern, bestenfalls sogar zu vermeiden. Die Ludwig-Wucherer-Straße in Halle gehört zu den wichtigsten Verbindungen im nördlichen Teil der Stadt. Zum Schutz der Nachtruhe ist der Maßnahmenvorschlag der Verwaltung ein Tempo 30-Limit zwischen 22 und 6 Uhr einzurichten.

28.01.2019 Auftakt der Magischen Lichterwelten

Die "Magischen Lichterwelten" sind zurück im Bergzoo. Am späten Samstag Nachmittag strömten fast 3000 Besucher auf den Reilsberg, um ein tropisches Flair in fünf Themenwelten erleben zu können.

25.01.2019 Zukunftswerkstatt auf dem Markt

Halles Marktplatz hat ein Sicherheitsproblem. Händler haben Angst um ihre Mitarbeiter, Rathaus will feste Stadtwache einrichten... Donnerstag Abend präsentierte die Stadtverwaltung voller Stolz ihre Visionen für die Umgestaltung des Marktplatzes. Rasenfläche, Bäume, feste Händlerstände und zusätzliche Toiletten könnten das Zentrum rund um das Händeldenkmal deutlich aufwerten. Aber das Thema Sicherheit in den Abend- und Nachtstunden blieb dagegen zunächst völlig unreflektiert. Erst als sich eine Händlerin zu Wort meldete, wurde das Problem dann doch noch thematisiert.

25.01.2019 Arbeitsmarkt in Sachsen-Anhalt

Beim Bauriesen Papenburg in Halle hat man die Zeichen der Zeit längst erkannt. Arbeitskräfte werden in Zukunft ein rares Gut sein - seit Jahren greift der Bauriese deshalb verstärkt auch auf Flüchtlinge zurück.


25.01.2019 Kandidaten für HFC-Vorstandswahl

Der Hallesche FC möchte am 3. Februar bei seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand wählen. TV Halle stellt die Kandidaten in loser Reihe vor. Bekanntlich stehen eine Frau und sieben Männer zur Auswahl, darunter Steffen Kluge, der über viele Jahre das großartig anerkannte Fan-Projekt beim HFC geführt hatte...

24.01.2019 Beleuchtungstest für Lichterwelten

Ein großes Ereignis wirft seine Schatten – oder besser gesagt, seine Lichter voraus. Die neue Schau der fernöstlichen „Magischen Lichterwelten“ im Bergzoo beginnt am Samstag. Gestern wurde getestet, ob alles auf dem Reilsberg tatsächlich so leuchtet wie geplant.

24.01.2019 Kongresszentrum weiterhin geplant

Die Stadt Halle hält an den Plänen für ein neues Kongresszentrum fest. Das gab Oberbürgermeister Wiegand bekannt. Ein Gutachten der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG im Auftrag des Baukonzerns Papenburg gibt diesem Plan neuen Nährboden.

24.01.2019 Rap für die Schorre

Alex alias „HSKY“ ist 19 Jahre und macht mit großer Begeisterung Hip-Hop-Musik. Nun hat der junge Musiker einen Song geschrieben, in dem er sich für den Erhalt der „Schorre“ einsetzt. Der wirklich gelungene Track mit dem Titel „Legendäres Haus“ hat zwar erst im Februar seine Premiere, wir haben dem sympathischen Rapper aber schon jetzt im Tonstudio einen Besuch abgestattet.

23.01.2019 Klage gegen Hundesteuersatzung

Ist Bullterierer Eckardt ein Kampfhund oder nicht? – mit dieser Frage beschäftigt sich seit Dienstag das Verwaltungsgericht in Halle. Nach Ansicht seines Halters Kay Hauer aus Braunsbedra ist der Rüde es jedenfalls nicht… Die Stadt Braunsbedra verlangt gemäß ihrer Hundesteuersatzung von Herrchen Kay genau so viel Hundesteuer wie für einen Kampfhund, nämlich 150 Euro und damit 100 mehr als für einen normalen Hund.

23.01.2019 K.O. für Chemiepokal

Die 45. Auflage des traditionsreichen Chemiepokals in Halle könnte auch die letzte gewesen sein. Das internationale Boxturnier wurde am Dienstag überraschend vom Deutschen Boxportverband, kurz DBV, abgesagt. Der Grund: Die fehlende finanzielle Absicherung durch ausbleibende Fördermittelzusagen.

23.01.2019 Kinder- und Jugendrat der Stadt Halle

Am Freitag trafen sich Mitglieder und Interessierte zur Vollversammlung des Kinder- und Jugendrates der Stadt Halle. Während der Versammlung erfuhren alle Anwesenden, dass das abgelaufene Jahr genutzt wurde, um Projekte verschiedener Art umzusetzen.

22.01.2019 Schorre wird nicht abgerissen

Der Abriss der Schorre ist vom Tisch - so hieß es zu Beginn dieser Woche. Doch schon heute wird bei genauer Betrachtung klar, so einfach ist die Sache nun auch nicht. Immerhin stehen aber im Streit mit dem Eigentümer, nach der Eskalation in der letzten Woche, die Zeichen auf Entspannung

22.01.2019 Ladenschließungen in Ostrau

Seit Ende 2018 ist Einkaufen in Ostrau Geschichte. Bank, Bäcker und Supermarkt schlossen im vergangenen Jahr – es waren die letzten drei Läden im Ort und mit ihnen verschwand auch ein beliebter Treffpunkt vor allem für ältere Einwohner. Eine Initiative will die Versorgungslücke mit einem Dorfladen schließen, mit solchen Projekten gibt es in ländlichen Gebieten bereits Erfahrungen.

21.01.2019 Spatenstich für neues Planetarium

In Nebel gehüllt präsentierte sich das ehemalige Gasometer am Montagmorgen. Auch wenn das Wetter nicht für den Blick in den Himmel einlud, greift die Stadt Halle mit dem Spatenstich für das neue Planetarium seit heute nicht nur sprichwörtlich nach den Sternen.

Seite 4 von 86, Insgesamt 1276 Einträge.