16.05.2017 Cybercrime-Spezialisten untersuchen Schuldrohungen

Mit den Anschlagsdrohungen gegen zwei Grundschulen in Halle beschäftigen sich jetzt auch Cybercrime-Spezialisten des Bundes- und Landeskriminalamtes. Das berichtet die Mitteldeutsche Zeitung am Dienstag.