11.10.2021 Gedenken Anschlagsopfer

Mit Kranzniederlegungen, Schweigeminuten und einem Glockengeläut gedachte die Stadt Halle am Samstag der Opfer des Terroranschlages von vor zwei Jahren. Zum Zeitpunkt des Anschlages hatten sich auf dem Markt zahlreiche Menschen versammelt, um innezuhalten und der Opfer zu gedenken.