Ärger um mögliche 2G-Regel

Heute Morgen um kurz vor 12 der kleinen Ulli – normalerweise wäre der Kaffeeschuppen jetzt rammelvoll. Doch seit Einführung der 3G- Regel sind die Gäste auch hier spürbar weniger geworden. Und jetzt könnte es noch schlimmer kommen, wenn eine 2G-Regel für Innenräume eingeführt wird. Für den Gaststättenverband DEHOGA muss hier eine ganze Branche erneut den Kopf für eine verfehlte Coronapolitik hinhalten.