Fahndung nach dem Todesfahrer

Er wollte nach einer Party bei Freunden nach Hause, aber dort kam er nie an. Der 14-jährige Maximilian S. aus Halle wurde am Silvesterabend Opfer eines Verkehrsunfalls. Und er könnte vielleicht noch leben, wäre der oder die Unfallversursacher/in nicht geflüchtet. Doch was sich genau am Silvesterabend auf der Silberhöhe ereignete, ist immer noch unklar. Und je mehr Zeit vergeht, desto schwieriger wird es den Fall aufzuklären. Deshalb hat die Polizei Halle erneut die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. („hallo Halle!“ vom 10.1.2022)