Mehr Eins√§tze f√ľr Luftretter

Die Piloten der DRF-Luftrettung haben w√§hrend der Pandemie deutlich mehr Einsatze geflogen. Bundesweit wurden rund 38.000 Rettungsfl√ľge gez√§hlt, das war ein Zuwachs von 4% gegen√ľber 2020. Zur Rettungsflieger-Staffel geh√∂ren auch zwei in Halle stationierte Hubschrauber. Sie leisteten im vergangenen Jahr insgesamt 2.185 Eins√§tze. Die drei in Sachsen-Anhalt stationierten Hubschrauber der DRF Luftrettung wurden 2021 zusammen 3.115-mal alarmiert. Die gemeinn√ľtzige Organisation betreibt 35 Stationen in Deutschland, √Ėsterreich und Liechtenstein und fliegt rund um die Uhr. ("TV Halle aktuell" vom 13.1.2022)