Nachrichten - Polizeimeldungen

17
März
2017

Zufällig Drogen entdeckt

Pech hatte am Donnerstagvormittag ein 32-jähriger Mann im Bus von Bitterfeld nach Halle. Er hatte so stark nach Marihuana gerochen, dass er einem Bundespolizisten auffiel, der ebenfalls mit im Bus saß. Der Beamte kontrollierte den 32-Jährigen und forderte Unterstützung an. Bei der Durchsuchung in der Dienststelle fanden die Beamten Marihuana und weitere Drogenutensilien. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen unerlaubten Drogenbesitzes rechnen.