Nachrichten - News

13
April
2017

Stadtrat stimmt für Verkauf

Der Stadtrat hat sich in einer Sondersitzung am Donnerstag für die Übernahme des insolventen Kita-Betreibers SKV durch die Volkssolidarität Saale Kyffhäuser ausgesprochen. Dieses Votum ist nötig, damit Oberbürgermeister Wiegand in der Gläubigerversammlung am kommenden Dienstag für den Verkauf stimmen kann. Die Sondersitzung war kurzfristig anberaumt worden.