Nachrichten - News

11
September
2017

Erster Saisonsieg für HFC

Mit einem 2:1 Heimerfolg gegen Wehen Wiesbaden feierte der Hallesche FC am Samstag seinen ersten Saisonsieg. Martin Röser schoss die Rot-Weißen in der 33. Minute in Führung. Die Gäste glichen jedoch in der 39. Minute durch einen Foulelfmeter aus. In einem umkämpften Spiel, in dem die Gastmannschaft ihre zahlreichen Chancen nicht nutzte, war das Glück auf der Seite des HFC. In der 66. Minute konnte Sliskovic die Führung erzielen und besiegelte somit den 2:1 Endstand im heimischen Erdgas-Sportpark. Es war der erste Heimsieg der Rot-Weißen seit Januar.