Nachrichten - News

11
September
2017

Testspielerfolg der Saale Bulls

Gleich zwei Testspiele absolvierten die Saale Bulls am Wochenende. Nachdem die halleschen Eishockeyspieler ihren Test am Freitag gegen die Dresdner Eislöwen noch verloren, gab es gestern einen haushohen Auswärtserfolg. Mit 16:0 fegten die Saalestädter die Chemnitz Crashers vom Eis. Waren die Saalebulls gegen den Zweitligisten Dresden noch Außenseiter, so festigten sie gestern umso mehr ihre Favoritenrolle gegen den Regionalligisten aus Chemnitz. Erfolgreichste Schützen waren Gunkel und Albrecht, die den Puck jeweils dreimal versenkten. Mit dem Kräftemessen mit Teams aus unterschiedlichen Ligen ist es für die Saale Bulls jedoch vorerst vorbei. In dieser Woche stehen zwei Testspiele gegen klassengleiche Oberligamannschaften an.