Nachrichten - News

14
November
2017

Der große Weihnachtsbaum kommt

Am Mittwoch wird der Christbaum für den halleschen Weihnachtsmarkt aufgestellt. Die zirka 16 Meter hohe Tanne stammt von einem Privatbesitzer aus Osmünde und wird am frühen Morgen gefällt. Anschließend wird das Gehölz mit schwerem Gerät zum Marktplatz transportiert. Dort wird der Nadelbaum gegen Mittag aufgerichtet und anschließend mit 2400 LED-Lichtern geschmückt. Der Weihnachtsbaum soll dann bis Anfang Januar stehen bleiben und bildet den Mittelpunkt des halleschen Weihnachtsmarktes.