Nachrichten - News

12
Februar
2018

Neuer Pfarrer in den Franckeschen Stiftungen

Die Franckeschen Stiftungen haben einen neuen Stiftungspfarrer. Seit 1. Februar ist Friedrich Wegner im Dienst. Der erfahrene Seelsorger war zuletzt in Halberstadt und im Kyffhäuserkreis tätig. Zu seinen Aufgaben zählt in erster Linie die seelsorgerliche und pädagogische Arbeit in den stiftungseigenen Einrichtungen,  Kitas und Altenpflegeheimen. Die feierliche Amtseinführung von Pfarrer Wegner findet im Festgottesdienst während der Francke-Feier am 18. März 2018 um 10 Uhr in der Marktkirche zu Halle statt.