Nachrichten - News

15
Mai
2018

19-Jähriger mit Messer verletzt

Zwei unbekannte Täter haben gestern mehrere Personen in Halle mit einem Messer bedroht und teilweise verletzt. Nach Polizeiangaben hatten die Männer in einer Straßenbahn Fahrgäste belästigt und anschließend den Fahrer mit einem Messer bedroht. Später trafen sie im Bereich des Südstadtrings auf einen 19-Jährigen und forderten sein Bargeld. Als er versuchte zu flüchten, wurde er von den Männern gejagt und mit einem Messer so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus musste. Die Täter entkamen unerkannt in Richtung Wörmlitz.