Nachrichten - News

17
Mai
2018

Chef bezahlt Strafe für Mitarbeiter

Ein 29-Jähriger wurde gestern bei einer Kontrolle auf dem Hauptbahnhof festgenommen. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor, er war 2016 wegen Diebstahls zu einer Freiheitsstrafe oder Zahlung von 2.000 Euro verurteilt worden. Der Festgenommene wandte sich an seinen Arbeitgeber, der daraufhin die Summe für ihn zahlte. Nach zwei Stunden konnte der Schuldner die Polizeiwache wieder verlassen.