Nachrichten - Polizeimeldungen

14
September
2018

Mopedfahrer flüchtet und fährt gegen Hauswand

Bei einer Routinekontrolle der Polizei in der Roßbachstraße ergriff ein Mopedfahrer gestern gegen Mitternacht die Flucht. Der 28-Jährige verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und stieß gegen eine Hauswand. Wie sich zeigte, war der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und des gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsschutzes für sein Vehikel, dessen Kennzeichen sich zudem als gestohlen herausstellten. Er hatte vor Fahrtantritt außerdem Betäubungsmittel konsumiert. Den 28-Jährigen erwarten nur gleich mehrere Anzeigen.