Nachrichten - News

11

2018

Nach Raub: SEK fasst Tatverdächtigen

Nach dem bewaffneten Überfall auf eine 42-jährige Frau in Trotha konnte jetzt ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Es handelt sich um einen 28-jährigen Senegalesen, der in seiner Wohnung vom SEK aufgegriffen wurde. Er steht im Verdacht am 3. August dieses Jahres die Frau in ihrer Wohnung beraubt und mit einem Messer verletzt zu haben. Er wurde am Donnerstagvormittag einem Haftrichter vorgeführt und befindet sich in Untersuchungshaft.