Nachrichten - News

12

2018

Neue Feuerwache wird viel teurer

Der geplante Neubau der Feuerwehr-Rettungswache an der Delitzscher Straße wird deutlich teurer zunächst angenommen. Die Stadt geht jetzt von Baukosten in Höhe von 9,7 Millionen  Euro aus, berichtet die Mitteldeutsche Zeitung. Geplant waren ursprünglich fünf Millionen, sagte Sicherheits-Dezernent Teschner am Donnerstag im Ordnungsausschuss. Teschner begründete die Steigerung mit Erfahrungswerten, die man als Ausgangsbasis für die Planung ansetze, das Bauprojekt selber werde dann aber meist teurer als geplant. Mit der dritten Berufsfeuerwache will die Stadt die Rettungswege zum neuen Güterbahnhof, der A14 oder den Gewerbegebieten im Osten verkürzen.