Nachrichten - News

08
November
2018

Tragisches Unglück in Neustadt

In Halle-Neustadt ist es heute morgen zu einem tragischen Unglück gekommen. Polizeibeamte wollten einen gerichtlichen Beschluss auf Jugendarrest gegen 15-jähriges Mädchen wegen Schulbummelei vollstrecken. Als sie an der Wohnungstür mit der Mutter sprachen, flüchtete die Gesuchte auf den Balkon und stürzte mehrere Etagen in die Tiefe. Die sofort eingeleiteten Rettungsversuche blieben ohne Erfolg, die Verunglückte wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie kurz darauf verstarb. Der Zentrale Kriminaldienst der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord ermittelt in dem Fall.