Nachrichten - News

04
Dezember
2018

Rohrbruch flutet Ulrichstraße

Teile der Großen Ulrichstraße wurden heute geflutet. Grund war ein Wasserrohrbruch am Nachmittag. Die Feuerwehr rückte aus um den Schaden einzudämmen. Zeitweise fuhren auch keine Bahnen mehr. Durch das Wasser wurden das HAVAG-Service-Center überschwemmt und die Straßendecke leicht angehoben. Eine Spezialfirma wurde mit der Reparatur beauftragt. Betroffen sind die Linien 1, 2, 3, 7 und 8. Diese werden umgeleitet über den Franckeplatz, Riebeckplatz und das Steintor. Die Burgstraße und der Mühlweg können nicht bedient werden. Ein Schienenersatzverkehr kann aufgrund der Straßenlage in der Großen Ulrichstraße nicht zum Einsatz kommen.