Nachrichten - Polizeimeldungen

11
Januar
2019

Falsche LKA-Beamte unterwegs

Unbekannte Betrüger haben am Donnerstag in mehreren Fällen versucht, an das Ersparte von Senioren zu gelangen. Insgesamt fünf Vorfälle wurden am Donnerstag zwischen Mittag- und Abendstunden bekannt, teilte die Polizei in Halle am Freitagmorgen mit. In einem Fall erschienen die Betrüger in Polizeiuniform an der Tür einer Seniorin. Die Männer nannten den Namen des Enkels der Frau und forderten in dessen Auftrag Geld. Da sich die Männer nicht ausweisen konnten,  schloss die Frau die Tür und informierte die echte Polizei. In vier weiteren versuchten Betrugsfällen gaben sich Unbekannte telefonisch als LKA- beziehungsweise BKA-Beamte oder als Verwandte aus. In keinem der Fälle gelangten die Betrüger an Geld.