Nachrichten - News

13
März
2019

Verbraucherpreise gestiegen

Im Februar sind die Verbraucherpreise ein Sachsen-Anhalt weiter gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamts erhöhte sich der Index um 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Gestiegen sind u.a. Preis für Lebensmittel. Insbesondere bei Gemüse müssen die Verbraucher tiefer in die Tasche greifen. Durchschnittlich um 15,8 Prozent lag das Preisniveau über dem des Vorjahres. Ebenfalls gestiegen sind die Preise für Diesel und Autogas. Benzin dagegen hat sich im Vergleich zum Vorjahr um 2,3 Prozent verbilligt.