Nachrichten - News

15
März
2019

Versuchter schwerer Raub auf eine Busfahrerin

In Halle haben unbekannte Täter versucht eine Busfahrerin auszurauben. Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich die Tat bereits am 9. Februar. Laut Polizei waren im Bereich der Bushaltestelle Palmenstraße drei Personen der Buslinie 34 zugestiegen. Ein Täter vermummte sein Gesicht, zog eine Waffe und bedrohte die Fahrerin mit den Worten „Hände hoch, das ist ein Überfall“. Nach dem die Busfahrerin nicht darauf reagierte stiegen die Personen kurz darauf aus. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.