Nachrichten - News

15
April
2019

Hunderte Wahlplakate zu früh aufgehängt

Im Stadtrats-und Europawahlkampf hat die heiße Phase begonnen. Doch nicht alle Parteien halten sich offenbar an die Spielregeln. Obwohl Wahlplakate erst seit Montag 0:00 Uhr aufgehängt werden dürfen, wurde in Halle schon am Wochenende plakatiert. Betroffen sind Plakate der Grünen, der AFD oder MLPD. Der CDU- Kreisverband kritisierte die vorgezogene Plakatierungsaktion und sprach von Wettbewerbsverzerrung. Den betroffenen Parteien drohen nun möglicherweise Sanktionen und Geldstrafen.