Nachrichten - News

15
Mai
2019

Carportbrand: Tätersuche läuft weiter

Nach dem Brand einer Carport-Anlage im Birkhahnweg in Diemitz Ende April gibt es noch keine heiße Spur zu möglichen Tätern. Die Zeugenbefragungen seien weitgehend abgeschlossen, sagte eine Polizeisprecherin gegenüber TV Halle. Sämtliche Spuren würden gegenwärtig vom Landeskriminalamt noch ausgewertet. Mit ersten Ergebnissen werde in den nächsten Wochen gerechnet. Bei dem Feuer am 24. April waren 8 Fahrzeuge vollständig ausgebrannt. Das Feuer beschädigte auch ein benachbartes Wohnhaus, Menschen wurden jedoch nicht verletzt.