Nachrichten - News

11
September
2019

Kammer erwartet Stärkung des Handwerks

Die Handwerkskammer Halle hat die Entscheidung der Berliner Koalitionsfraktionen begrüßt, die Meisterpflicht in mehreren Gewerken wieder einzuführen. Kammerpräsident Keindorf sieht darin ein Zeichen für die Sicherung der Qualität. Somit könnten Fehlentwicklungen behoben werden, die seit der Aufhebung der Meisterpflicht 2004 aufgetreten seien. Als Beispiele nannte Keindorf weniger Auszubildende und Fachkräfte sowie vom Markt verschwindende Betriebe. Geplant ist die Wiedereinführung der Pflicht in voraussichtlich zwölf Gewerken.