Nachrichten - News

07
November
2019

Viele Diabetiker in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt leben bundesweit die meisten Diabetiker. Das teilte die AOK heute mit. Danach liegt der Anteil der Menschen mit Typ -2 Diabetes bei 12,9 Prozent und damit deutlich über dem bundesdurchschnitt von 8,6 Prozent. Die meisten Diabetiker leben in den Landkreisen Börde und Anhalt Bitterfeld. Die Städte Halle und Magdeburg schneiden am besten ab. Hauptursachen sind ungesunde Ernährung, das Rauchen aber auch das Alter. Die Hälfte der rund 288.000 Diabetiker im Land ist über 70 Jahre alt.