Nachrichten - News

08
November
2019

Altersdurchschnitt gestiegen

Im Jahr des Mauerfalls waren die Einwohner auf dem Territorium des heutigen Sachsen-Anhalt im Durchschnitt 37,9 Jahre alt. Im Jahr 2018 betrug das Durchschnittsalter 47,8 Jahre. Nach Angaben des Statistischen Landesamts halbierte sich die Gruppe der unter 20-Jährigen. Insgesamt verlor Sachsen-Anhalt im genannten Zeitraum 756.650 Einwohner.