Nachrichten - News

29
November
2019

Arbeitslosenquote gesunken

Die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Halle ist erstmals unter sieben Prozent gesunken. Im November waren 14.730 Personen als beschäftigungslos registriert, im Vergleich zum Vorjahr sind das 952 weniger. Der Rückgang betrifft alle Gruppen, insbesondere bei den Langzeitarbeitslosen zeige sich, dass das Teilhabechancengesetz immer mehr angenommen werde, erklärte Agenturchefin Bratzke. Die Nachfrage nach qualifizierten Arbeitskräften hält an, beispielweise bei den Großansiedlungen im Starpark. Die Arbeitslosenquote der Stadt Halle liegt mit 7,8 Prozent weiterhin über dem Agenturdurchschnitt.