Nachrichten - News

02
Dezember
2019

Verletzte bei Schlägereien

Am Samstagabend sind bei tätlichen Auseinandersetzungen zwei Personen verletzt worden. In der Huttenstraße gerieten drei Männer zunächst verbal aneinander, dann kam es zu Handgreiflichkeiten. Ein 44-Jähriger wurde dabei an der rechten Hand verletzt. In der Kirchnerstraße griffen etwa sieben bis acht Männer eine andere Personengruppe an. Dabei erlitt ein 23-Jähriger ein Hämatom am Auge. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.