Nachrichten - News

14
Januar
2020

Händelstadt: Wiegand will Online-Votum

Wird die Stadt Halle auch künftig den Beinamen „Händelstadt“ tragen oder nicht? Darüber will Oberbürgermeister Wiegand im Internet abstimmen lassen. Das kündigte das Stadtoberhaupt auf der Beigeordnetenkonferenz am Dienstag an. Für die Online-Abstimmung soll schon in Kürze im Stadtrat ein entsprechender Antrag eingereicht werden. Hintergrund ist das neue Tourismuskonzept der Stadt. Darin wurde angeregt, nach neuen Ideen für einen Namenszusatz zu suchen.