Nachrichten - News

14
Januar
2020

Ferienhäuser am Hufeisensee?

Die Stadt prüft offenbar weitere Bauvorhaben für den Freizeitraum Hufeisensee. Dazu zählen der Bau von Ferienhäusern nördlich des Krienitzweges sowie der Bau eines Kletterturms und eines Caravanplatzes. Dazu soll jedoch der Bebauungsplan geändert werden. Kritik an der Änderung des Bebauungsplanes kam von der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen. Die Stadtverwaltung habe den Aufstellungsbeschluss ohne die Beteiligung des Stadtrates um drei Vorhaben ergänzt, hieß es. Zudem verkomme der Naturraum Hufeisensee immer mehr zu einem Vergnügungspark.