Nachrichten - Aktuelles

19
Juni
2020

Am Mittwoch bei "hallo Halle!"

Es ist der Abend des 7. Juli 2015, der bei vielen Hallensern in Erinnerung geblieben ist. Damals richtete eines der schwersten Unwetter der jüngsten Vergangenheit im Norden der Stadt enorme Schäden an. Mit der Zerstörungskraft eines Tornados hinterließ die Superzelle eine Spur der Verwüstung. Im laufenden Programm schauen wir zurück auf die Ereignisse vor fünf Jahren.