Nachrichten - News

26
Juni
2020

Grünes Licht für IGS 3

Halle bekommt eine dritte integrierte Gesamtschule. Der Stadtrat stimmte einem entsprechenden Vorschlag der Verwaltung zu. Hintergrund ist der Mangel an Schulplätzen. So hätten rund 130 Schüler bisher keinen Platz an einer Gesamtschule bekommen. Vier fünfte Klassen sollen im kommenden Schuljahr zunächst in den Räumen der Friedlaender-Gesamtschule untergebracht werden. Ab 2022 soll die Schule dann in den Neubau am Holzplatz ziehen.