Nachrichten - News

31
Juli
2020

MDV setzt Preiserhöhung aus

Bus -und Bahnfahren wird in Halle vorerst nicht teurer. Der Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) will die zum 1. August geplante Preiserhöhung bis zum Jahresende aussetzen. Auch die Preise für Abonnements sollen unverändert stabil bleiben. Grund sei die Reduzierung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes von 7 auf 5 Prozent. Diese Senkung wolle man direkt an die Kunden weitergegeben, so der MDV.