Nachrichten - News

10
August
2020

Bergzoo trauert um "Paula"

Der Bergzoo Halle trauert um Faultier „Paula“. Wie der Zoo auf TV Halle Nachfrage bestätigte, verstarb das älteste Zweifingerfaultier der Welt bereits am letzten Donnerstag. Die Dame hatte zuletzt immer wieder Verdauungsprobleme, sich mehr und mehr zurückgezogen und nichts mehr gefressen. Zudem sprach sie nicht mehr auf Medikamente an. Laut Bergzoo wurde „Paula“ von ihren Leiden erlöst. Mit knapp 51 Jahren wurde sie ungewöhnlich alt, Faultiere erreichen im Schnitt ein Lebensalter von maximal 40 Jahren.