Nachrichten - News

14
Januar
2021

Hausärzte wollen Impfungen übernehmen

Immer mehr Hausärzte in Halle stehen bereit, Corona-Schutzimpfungen zu übernehmen. Laut Stadt hätten sich bereits 40 Praxen schriftlich bereiterklärt, die Impfung nach bundes- und landesweit vorgegebener Priorisierung durchzuführen. Aufgrund mangelnder Impfstoffmengen wird vorläufig jedoch nur in Impfzentren nach Terminvergabe geimpft. Die komplette Liste der Hausarztpraxen ist auf der Homepage der Stadt einzusehen.