Nachrichten - News

14
Januar
2021

Hauptbahnhof stillgelegt

Planmäßig begann am Donnerstag die vorübergehende Stilllegung des Hauptbahnhofs in Halle. Alle Fernverkehrsverbindungen wurden gekappt, ICEs werden umgeleitet. S-Bahnen fahren nur eingeschränkt oder gar nicht. Die Linien S3 und S5 verkehren heute und morgen nur tagsüber. Am Samstag und Sonntag wird der Bahnhof voll gesperrt. Es wird Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Während der nächsten vier Tage werden die neuen Gleise 1-3 ans Netz angebunden. Die Arbeiten bilden den Abschluss einer sechsjährigen Modernierungsmaßnahme am Bahnknoten Halle.