Nachrichten - News

14
Januar
2021

Wildcats: Handballspiel wird nachgeholt

Die im Oktober abgesagte Erstligabegegnung zwischen dem SV Union Halle-Neustadt und dem 1. FSV Mainz 05 wird neu angesetzt. Das hat die 2. Kammer des Bundessportgerichts entschieden. Das Spiel war abgesagt worden, nachdem Corona-Testergebnisse der Gäste fehlten. Die HBF hatte daraufhin das Spiel mit 2:0 für die Heimmannschaft gewertet. Der 1. FSV Mainz 05 hatte gegen diese Entscheidung Einspruch beim Bundessportgericht eingelegt. Für die Wildcats ist die Entscheidung sehr unvorteilhaft, da aufgrund vieler Spieltermine eine englische Woche droht.