Nachrichten - News

07
April
2021

Künstler können Zuschüsse beantragen

Seit heute können Künstler und Kulturschaffende in Sachsen-Anhalt Zuschüsse aus dem Förderprogramm „Kultur ans Netz„ beantragen. Für das Erstellen einer künstlerischen Leistung wird ein nicht rückzahlbarer Zuschuss von 1.500 Euro monatlich für die Dauer von max. drei Monaten gewährt. Die Neuauflage des Stipendienprogramms hat ein Gesamtvolumen von 4,5 Mio. Euro. Damit sollen rund 1000 freischaffende Künstler unterstützt werden. Anträge können bis zum 5. Juni per Onlineverfahren bei der Investitionsbank Sachsen-Anhalt gestellt werden.