Nachrichten - News

07
April
2021

Stadt gibt Impfstoff für Ü60 frei

In Halle dürfen ab sofort alle Personen über 60 Jahre mit dem Impfstoff von AstraZeneca geimpft werden. Das teilte die Stadt heute mit. Damit erweitere man den Kreis der Impfberechtigten über die Paragrafen 2 und 3 der Corona-Impfverordnung hinaus. Grund für die Freigabe ist die steigende Zahl an Impfdosen. Heute hatte Halle 2.400 weitere Impfeinheiten von Astra Zeneca erhalten. Von den zuletzt freigeschalteten 4.700 Impfterminen seien zudem noch nicht alle vergeben worden. In Halle haben bisher rund 56.900 Personen eine Erstimpfung erhalten. Rund 16.000 bereits die Zweite.