Nachrichten - News

07
April
2021

Ausgangssperre verletzt

Wegen Verletzung der nächtlichen Ausgangssperre muss ein E-Scooter Fahrer mit einer Anzeige rechnen. Der 17-Jährige war heute Morgen gegen 02:40 Uhr im Bereich Straße der Republik kontrolliert worden. Weil er ohne triftigen Grund unterwegs war, wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Außerdem ergab der Atemalkoholtest einen Wert von 1,44 Promille, so dass er den Roller stehen lassen musste.