Nachrichten - News

14

2021

Inzidenz in Halle gestiegen

Die Inzidenz in Halle ist am Donnerstag leicht gestiegen. Die Stadt meldete 20 Neuinfektionen innerhalb eines Tages, die 7-Tage Inzidenz stieg auf 40,6. Auch bei den Krankenhauseinweisungen gab es eine leichte Zunahme. Momentan werden 15 Patienten stationär behandelt, drei davon auf Intensivstationen. Aktuell sind in Halle 154 Personen mit Covid infiziert. Rund 160.000 Menschen in Halle sind vollständig geimpft.